Sie haben Ideen und Wünsche für neue Funktionen und Produktverbesserungen? Sie möchten mitbestimmen, welche Neuerungen in Ihrer Sage Software umgesetzt werden?

Machen Sie jetzt mit!

Sage 200 Extra

Hier können Sie Ihre Stimme für vorgeschlagene Funktionen und Produktverbesserungen anderer Kunden für die Softwarelösung Sage 200 Extra abgeben. Sie können aber auch selbst neue Funktionen vorschlagen. Unten aufgelistet sehen Sie die neusten Ideen aller Kunden. Klicken Sie auf “Top”, um die Vorschläge mit den bisher meisten Stimmen zu sehen – die aktuellen Top-Ideen.

Starten Sie jetzt, indem Sie ihre Stimme für vorhandene Vorschläge anderer Kunden abgeben. Und machen Sie auch selbst Vorschläge für neue Funktionen – denn Ihre Stimme zählt!

  1. Kreditoren, Gutschriften automatisch auf 12 Monate verteilen

    Leider ist die Periodengerechte Verteilung bei den Gutschriften gesperrt.
    Weil wenn man für eine verteilte Rechnung eine Gutschrift erhält (z.B. Strassenverkehrsamt, Versicherungen, ..) muss diese dann über das Hauptbuch für die restlichen Monate prozentual manuell korrigiert werden, somit wäre ich froh, wenn man die Funktion auch für Gutschriften nutzen könnte.

    7 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  2. Kunden-Spracheinstellung für Mahnadresse automatisch kopieren

    Wenn im Nachhinein die Kunden-Sprache umgestellt wird, muss dies unter den "Allgemeinen Informationen" sowie bei den "Erweiterten Informationen/Mahnadresse" geändert werden. Nur so kommt der die Mahnung in der richtigen Sprache!
    Wenn man die Spracheinstellungen in den Allgemeinen Informationen ändert soll der Hinweis erscheinen, ob die Sprache der Mahnadresse auch angepasst werden soll.

    7 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  3. E-Kontoauszug: Mehrfachselektion Mutation

    Im E-Kontoauszug gibt es teils Buchungen welche nicht über den E-Kontoauszug verbucht werden. Diese Buchungen sollen gemeinsam markiert und als Erledigt bezeichnet werden können. Zur Zeit muss jede Buchung einzeln als Erledigt markiert werden.

    7 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  4. Ratenzahlungen in Belastungsauftrag LSV

    Leider ist es nicht möglich, einzelne Ratenzahlungen mit dem Belastungsauftrag LSV einzuziehen.

    7 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  5. Standart-Report für Lohngleichheitsanalyse

    Da ab 2020 für alle Unternehmungen ab 100 Mitarbeitenden die Lohngleichheitsanalyse gemacht werden muss, wäre es wünschenswert wenn Sage einen Standard-Report zur Verfügung stellen würde.

    6 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  6. Mahnlauf speichern (Bearbeiten von Betrag 0 oder negativ)

    Ein Mahnlauf kann nicht gespeichert werden wenn der zu mahnende Betrag eines Debitors 0 oder negativ ist. Nun besteht die Möglichkeit Zahlungen des Kunden zu deselektieren, in vielen Fällen kann so die Problematik gelöst werden. Nun hatte ich einen Fall bei welchem durch das deselektieren der Zahlung immernoch ein Betrag von 0 oder negativ vorhanden war. Die Lösung war den Mahnlauf zu löschen, den Debitor zu sperren und den Mahnlauf erneut auszulösen. In diesem Mahnlauf waren fast 6500 Zeilen vorhanden, wenn nun der Mahnlauf immer wieder gelöscht werden muss um Debitoren zu sperren wird dies ziemlich aufwendig. Daher würde ich…

    6 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  7. Jahreslohnkonto - Zusatz Nettolohn (Steuer)

    Für die Jahresendkontrolle wäre es sinnvoll, wenn auf dem Jahreslohnkonto zusätzlich der Nettolohn - Steuer aufgeführt wird. Im Vergleich wie bei dem Bruttolohn. So könnten der Rekap Lohnausweis und der Rekap Jahreslohnkonto vereinfacht überprüft werden.

    6 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  8. Rechnungskopie im Mahnlauf

    Wenn ein Archivierungssystem verlinkt ist, sollte daraus die Rechnung als Kopie im Mahnlauf integriert werden können.

    5 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  9. E-Versand von Gutschriften (spezifischer Outlook-Message Text)

    Beim Versand von Auftrag-Gutschrift-Anzeigen sollte eine spezifischer Text für die Outlook-Message erstellt werden können. Heute kann nur EIN Standard-Text (welcher in der Regel für Rechnungs-Versand Sinn macht) definiert werden.

    5 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  10. Verfallliste Kreditoren: Selektion nach Währung

    Die Verfallliste Kreditoren sollte nach der Währung selektiert werden können.

    5 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  11. Projektbuchung aus Sage 200 Personal

    Zusätzlich zur Kostenstelle/Kostenträger soll aus dem Lohn mit dem Projekt eine weitere Dimension bebucht werden können.

    5 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  12. Erstellung Serienbriefe mit einem QR-Code, wo z.B. die Personal-Nummer des jeweiligen Mitarbeiters hinterlegt wird

    Wir möchten gerne auf Serienbriefen einen QR-Code aufbringen, damit die elektronische Ablage in das jeweilige Personaldossiers automatisch erfolgen kann.

    5 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  13. Hauptbuch Sachkonten mit „Offene-Posten-Verwaltung"

    Bei transitorischen Buchungen oder bei Buchungen auf Verrechnungskonten werden zusammengehörende Buchungen mit «+/-« Beträge in verschiedenen Buchungsperioden verbucht, welche per Dato einen Saldo von 0.— ausweisen.
    Damit der bestehende Hauptbuchsaldo offensichtlich und ohne grossen Aufwand (analog SAP) nachgewiesen werden kann,
    ist es übersichtlicher, die effektiven „offenen“ Positionen von den „ausgeglichenen“ Positionen zu unterscheiden.
    Mit der Funktion „Offene-Posten“ (analog einem Debitor Konto) können die zugehörigen Posten ausgeglichen werden.
    Bei einer erneuten Abfrage erscheinen ausschliesslich die relevanten Positionen.

    5 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  14. Finanz E-Kontoauszug Möglichkeit Regeln im Grid zu erfassen

    Finanz E-Kontoauszug Möglichkeit Regeln im Grid zu erfassen.
    Vorteile:
    A) Man sieht im Grid was alles wie erfasst wurde
    B) Die Regeln können dadurch ins Excel exportiert werden u.a. auch zur Kontrolle
    Besten Dank udn Gruss Hermann Appenzeller

    5 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  15. FIBU/BEBU – Ausweisung der sachlichen Abgrenzungen auf Spartenebene bei Abschreibungslauf

    Die Konti Sachliche Abgrenzungen müssten pro Sparte (bzw. pro Anlagekategorie oder Kontierungsgruppe, alle auf dasselbe Konto pro Sparte) eingestellt werden können, um die Ergebnisse FIBU/BEBU auf Stufe Sparte korrekt auszuweisen.
    Aktuell ist dies nur auf Stufe Gesamtunternehmung über ein globales Konto (via Einstellung) möglich.

    5 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  16. Beleg abschliessen verändert den Update User nicht

    Im Beleglfuss (Verkauf) ist die Funktion Abschliessen vorhanden.
    Wenn ein Beleg, zum Beispiel Lieferschein, mit dieser Funktion abgeschlossen wird, verändert sich der Update User (Anzeige) im Belegfluss nicht. Der Update User bleibt wie gehabt eingetragen.
    .
    Unserer Meinung nach müsste aus Transparenz Gründen nach dem Abschliessen eines Beleges der Update User entsprechend angepasst werden. (User, der die Abschliessfunktion ausführt sollte dann eingetragen sein)

    5 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  17. Ungenügender Kontrast im Artikelstamm bei inaktiven Artikeln

    Mit dem Update vom Sage auf die Version 2019 sind die inaktiven Artikel im Artikelstamm nun grau und nicht mehr wie zuvor gelb markiert. Insbesondere die hellen inaktiven sind kaum mit den dunkeln aktiven Artikeln zu unterscheiden. Wenn beide Stati aktiviert sind, erkennt man die inaktiven nicht auf einen Blick. Die User wünschten sich wieder mehr Kontrast.

    5 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  18. SAGE200 als Cloud-Applikation

    Für einen effizienten Zugriff unterwegs oder von HomeOffice wäre eine bessere Lösung als eine VPN-Lösung vonnöten.

    4 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Basis  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  19. Zahlungsplan mit ESR-Nummer erfassen

    Wenn ein Mitarbeiter eine Betreibung/Pfändung hat, geben die Betreibungsämter die Einzahlungsscheine mit ESR-Nummer ab. Sie wünschen die Zahlung mit ESR, damit die Zahlungseingänge automatisch zugewiesen werden.

    4 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  20. ELM abrufen

    Die SimELM.exe sollte signiert werden, damit das Programm ohne Adminrechte gestartet werden kann. Aktuell fordert die Windows UAC aufgrund dem "unbekannten Herausgeber" (siehe Screen) einen Administrator Login. In Zeiten immer höherer Sicherheitsrisiken, wäre es fatal jedem User entsprechende Adminrechte zu gewähren.

    4 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  • Don't see your idea?

Feedback and Knowledge Base