Sie haben Ideen und Wünsche für neue Funktionen und Produktverbesserungen? Sie möchten mitbestimmen, welche Neuerungen in Ihrer Sage Software umgesetzt werden?

Machen Sie jetzt mit!

Sage 200 Extra

Hier können Sie Ihre Stimme für vorgeschlagene Funktionen und Produktverbesserungen anderer Kunden für die Softwarelösung Sage 200 Extra abgeben. Sie können aber auch selbst neue Funktionen vorschlagen. Unten aufgelistet sehen Sie die neusten Ideen aller Kunden. Klicken Sie auf “Top”, um die Vorschläge mit den bisher meisten Stimmen zu sehen – die aktuellen Top-Ideen.

Starten Sie jetzt, indem Sie ihre Stimme für vorhandene Vorschläge anderer Kunden abgeben. Und machen Sie auch selbst Vorschläge für neue Funktionen – denn Ihre Stimme zählt!

  1. Multiselektion

    Ist Zustand:
    In den Selektionen in Sage 200 für die Standard-Reports sind praktisch ausschliesslich "von-bis" Selektionen möglich.

    Soll Zustand:
    Damit man nicht unzählige Reports aufbereiten muss, wäre es wünschenswert, dass Mehrfachselektionen möglich sind. Im Beispiel des Kontoauszugs könnten so zum Beispiel Konto 1000,2000 und 3000 in einem Report aufbereitet werden.

    Wichtig: Der Wunsch bezieht sich nicht nur auf den Kontoauszug, sondern auf alle Standard-Reports in Sage 200

    13 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  2. Lohnartenzuteilung

    Wenn man mehrere Lohnarten beenden will, müssen diese mühsam einzeln ausgewählt, bis-Datum eingeben und gespeichert werden. Es wäre einfacher und schneller, wenn man mehrere Lohnarten markieren kann und dann alle zusammen beenden könnte.

    1 vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  3. Bestellungen aus dem Peppershop in Sage werden in CHF übermittelt, dies soll auch in EUR möglich sein!

    Bestellungen aus dem Peppershop in Sage werden in CHF übermittelt, dies soll auch in EUR möglich sein!
    Nun im Shop kann in EUR bestellt werden, diese Preise werden dann umgerechnet in CHF und so in Sage importiert. Wird im Shop in EUR eingekauft, so muss es zwingend auch im Sage in EUR ausgewiesen werden.
    Fredi Steinmann und Reto Glanzmann von Glarotech wissen Bescheid.

    1 vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  4. Rechnungskopien mit Mahnung ausgeben

    Es gibt Kunden, welche mit der Mahnung auch gleich eine Kopie der Rechnung mitschicken möchten.
    Ein Wunsch wäre, dass dies direkt aus dem Sage möglich wäre.
    Man kann ja PDF-Rechnungen aus Drittsystemen über Docuware, DMAS an Belege anhängen und diese auch aus dem Sage aufrufen.

    Wenn man diese nun noch bei der Mahnung mit ausgeben könnte, wäre das super.

    4 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  5. Beleg abschliessen verändert den Update User nicht

    Im Beleglfuss (Verkauf) ist die Funktion Abschliessen vorhanden.
    Wenn ein Beleg, zum Beispiel Lieferschein, mit dieser Funktion abgeschlossen wird, verändert sich der Update User (Anzeige) im Belegfluss nicht. Der Update User bleibt wie gehabt eingetragen.
    .
    Unserer Meinung nach müsste aus Transparenz Gründen nach dem Abschliessen eines Beleges der Update User entsprechend angepasst werden. (User, der die Abschliessfunktion ausführt sollte dann eingetragen sein)

    1 vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  6. E-Postausgang erweitern

    Im Sage200 Auftrag gibt es zurzeit den E-Postausgang. Dieser kann auf dem Kunden per Flag aktiviert werden. Gute Idee, aber leider noch deutlich zu unflexibel - denn es werden danach alle Belege des Kunden in den E-Postausgang gelegt. Zudem ist die Steuerung der Email-Adresse umständlich, entweder nur die Haupt-Email für alle Belege, oder über den Kontakt (wobei zB. auf der Rechnung oft kein Kontakt erwünscht ist).

    Verbesserungsvorschlag:
    * Kein Flag zur generellen Steuerung.
    * Auf dem Belege-Tab des Kunden eine E-Postausgang-Spalte ergänzen. Dort kann pro Belegtyp der E-Postausgang aktiviert werden (Ja/Nein).
    * Zweite Spalte, wo direkt die Email-Adressen der Empfänger…

    9 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  7. Aufbau Dateiname E-Mail

    Der Aufbau des Dateinamens, z.B. wenn ein Beleg per E-Mail versendet wird, sollte konfigurierbar sein. Heute wird automatisch z.B. "mandid"_"belegtyp"_"Datum".pdf erstellt.

    9 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  8. Flag "keine Werbung" bei einer Neuerfassung von Kundenstamm

    Momentan ist es leider nicht möglich im Kundne-/Debitorenstamm eine Einstellung vorzunehmen, damit das Flag "keine Werbung" bei einer Neuerfassung inaktiv ist. Standard ist dieses Flag in Sage 200 Finanz immer aktiv, wenn ein neuer Kundenstamm erfasst wird. Dieses Flag muss manuell deaktiviert werden.

    Es ist wünschenswert, dass diese Einstellung vom Kunden individuell gewählt werden kann.

    2 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  9. 1 vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  10. Barzahler

    Wenn bei einem Kunde als Zahlungsart "Bar" hinterlegt wird, muss es möglich sein, dass das erstellen eines Lieferscheins bei diesem Kunden gesperrt werden kann und dass dann bei der Übernahme der Rüstscheine direkt eine Barfaktur anstelle des Lieferscheins erstellt wird.

    1 vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  11. Notizfeld

    Im Notizfeld (KIS und DIS) wird immer der ganze Text markiert (siehe Anlage). Dadurch besteht die Gefahr dass der Text aus Versehen gelöscht wird. Besser wäre keine Markierung (war in früherer Version auch so).

    10 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  12. History/Nachverfolgung Adressänderung Personal

    Adressänderungen im Sage Personal können nicht nachverfolgt werden. Es wäre jedoch praktisch frühere Adressen zu sehen oder ein Adress-Mutationsjournal drucken zu können.

    1 vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  13. Lohnausweise NUR für direkt besteuerte Personen (für Schweizer und C-Bewilligung)

    Siehe Anhang. Die Hälfte dieser Lohnausweise werfen wir weg, da es sich um quellensteuerpflichtige Personen handelt. Es ist wirklich Zeit, dass SAGE ein Button einführt, wo man nur Lohnausweise für direkt Besteuerte Personen (ohne Quellensteuerpflichtige) rauslässt

    10 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  14. Nachführen Statistikwerten

    Um die Controlling-Möglichkeiten aus dem Sage zu erweitern, wäre unsere Idee, dass Betriebszahlen (wie z.B. Stückzahlen, Belegungszahlen, Frequenzen usw.) direkt in der Applikation nachgeführt werden könnten. Die Erfassung dieser Zahlen könnte über einen separaten Buchungskreis erfolgen oder bestenfalls über eine Schnittstelle importiert werden. Wobei die Stammdaten in eine Art "Kontenplan" hinterlegt werden müssten. Die Betriebszahlen sollten in Abhängigkeiten zu den Fibu-Zahlen gesetzt werden können (Bsp. Hotelumsatz geteilt durch Anzahl verkaufte Zimmer). Zusätzlich zur Bilanz/ER sollte es eine Möglichkeit geben, diese Kennzahlen auszuwerten. Die Einrichtung der Parameter sollte so flexibel wie möglich gehalten werden.

    2 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  15. Anzeige Lohndaten von mehreren Monaten

    In den Lohndaten kann die Perioden "von" "bis" ausgewählt werden. Dabei zeigt es aber immer nur ein Monat an. In früheren Versionen konnten mehrere Monate ausgewählt werden. Auch wenn das "bis"-Datum offen war, waren alle zukünftigen erfassten Lohndaten aufgeführt.

    10 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  16. E-service : "Alle Benutzer" schauen "

    Man sollte die Möglichkeint direkt the flag "Alle benutzer" im E-Banking gecheckt zu haben, deshalb sieht man alle file importiert

    1 vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  17. Inaktive Zahlungskonditionen

    Inaktive Zahlungskonditionen sollen nicht zur Auswahl kommen und auch nicht verwendet werden können.

    9 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  18. Debitoren Teilzahlung verbuchen auf falsche RE

    Beim Teilzahlung eines Debitors verbuchen, setzt das System bei 'Rechnung' automatisch den Beleg auf der ersten Zeile ein. Dies war in früheren Versionen nicht so; das Feld sollte einfach leer bleiben. Bei schnellem Arbeiten wird die TZ immer einer falschen RE zugeordnet.

    8 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  19. VST/MWST Code Vorschlag pro Kunden/Kreditoren beim Erfassen eines Belges

    Beim Erfassen eines Beleges soll der VST/MWST Code Vorschlag pro Kunde/Kreditor gewählt werden können. Sonst entstehen vielfach falsche Steuerbuchungen. Beispielsweise kann ein Lieferant/Kunde in Lichtenstein auch 7,7% wie die CH haben. Oder umgekehrt hat ein schweizer trotzdem den Satz = 0.00%. Detail siehe Beilage.
    Danke und Gruss Hermann Appenzeller

    4 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  20. Bezugsteuerbuchungen via Connect direkt ins Hauptbuch einlesen

    Die Connectschnittstelle ist nicht soweit ausprogrammiert, dass Buchungen, welche Bezugssteuer enthalten, direkt ins Hauptbuch eingelesen werden können. Wir haben grosse Volumina an Transaktionen, welche wir via Schnittstelle direkt ins Hauptbuch laden. Bei der Bezugsteuer ist dies jedoch nicht möglich. IGV-Steuern können im Connect nur für Kreditorenbuchungen geschrieben werden. Bei Hauptbuchbuchungen werden die IGV-Parameter vom Steuerstamm nicht berücksichtigt. Bei vielen Kunden von uns wird nach vereinnahmter Methode abgerechnet und Nebenbücher gar nicht benutzt.

    Uns wäre eine Weiterentwicklung der Schnittstelle von sehr grossem Nutzen, da wir viele digitale sourcen haben, welche wir automatisch ins SAGE laden könnten und nicht manuell von einer…

    10 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  • Don't see your idea?

Feedback and Knowledge Base