Sie haben Ideen und Wünsche für neue Funktionen und Produktverbesserungen? Sie möchten mitbestimmen, welche Neuerungen in Ihrer Sage Software umgesetzt werden?

Machen Sie jetzt mit!

Sage 200 Extra

Hier können Sie Ihre Stimme für vorgeschlagene Funktionen und Produktverbesserungen anderer Kunden für die Softwarelösung Sage 200 Extra abgeben. Sie können aber auch selbst neue Funktionen vorschlagen. Unten aufgelistet sehen Sie die neusten Ideen aller Kunden. Klicken Sie auf “Top”, um die Vorschläge mit den bisher meisten Stimmen zu sehen – die aktuellen Top-Ideen.

Starten Sie jetzt, indem Sie ihre Stimme für vorhandene Vorschläge anderer Kunden abgeben. Und machen Sie auch selbst Vorschläge für neue Funktionen – denn Ihre Stimme zählt!

  1. Bestellungen aus dem Peppershop in Sage werden in CHF übermittelt, dies soll auch in EUR möglich sein!

    Bestellungen aus dem Peppershop in Sage werden in CHF übermittelt, dies soll auch in EUR möglich sein!
    Nun im Shop kann in EUR bestellt werden, diese Preise werden dann umgerechnet in CHF und so in Sage importiert. Wird im Shop in EUR eingekauft, so muss es zwingend auch im Sage in EUR ausgewiesen werden.
    Fredi Steinmann und Reto Glanzmann von Glarotech wissen Bescheid.

    1 vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  2. Beleg abschliessen verändert den Update User nicht

    Im Beleglfuss (Verkauf) ist die Funktion Abschliessen vorhanden.
    Wenn ein Beleg, zum Beispiel Lieferschein, mit dieser Funktion abgeschlossen wird, verändert sich der Update User (Anzeige) im Belegfluss nicht. Der Update User bleibt wie gehabt eingetragen.
    .
    Unserer Meinung nach müsste aus Transparenz Gründen nach dem Abschliessen eines Beleges der Update User entsprechend angepasst werden. (User, der die Abschliessfunktion ausführt sollte dann eingetragen sein)

    1 vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  3. Barzahler

    Wenn bei einem Kunde als Zahlungsart "Bar" hinterlegt wird, muss es möglich sein, dass das erstellen eines Lieferscheins bei diesem Kunden gesperrt werden kann und dass dann bei der Übernahme der Rüstscheine direkt eine Barfaktur anstelle des Lieferscheins erstellt wird.

    1 vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  4. Belege Sammelübernahme

    Wenn mehrere Rüstscheine zu einem Lieferschein zusammengefasst werden mit der Sammelübernahme, wäre es sinnvoll gleiche Artikel und auch Gebinde zusammenzufassen. Zur Zeit gibt es dann auf dem Lieferschein immer mehrere Zeilen mit dem gleichen Artikel.

    2 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  5. Flag "keine Werbung" bei einer Neuerfassung von Kundenstamm

    Momentan ist es leider nicht möglich im Kundne-/Debitorenstamm eine Einstellung vorzunehmen, damit das Flag "keine Werbung" bei einer Neuerfassung inaktiv ist. Standard ist dieses Flag in Sage 200 Finanz immer aktiv, wenn ein neuer Kundenstamm erfasst wird. Dieses Flag muss manuell deaktiviert werden.

    Es ist wünschenswert, dass diese Einstellung vom Kunden individuell gewählt werden kann.

    2 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  6. Belegfluss: Info - Geändert

    Im Sage 2019 wird im Belegfluss das Feld Info: Geändert bereits aktualisiert wenn ein User den Beleg öffnet und nicht speichert. In älteren Versionen (2012/2015) war dies nur der Fall, wenn ein Beleg gespeichert wurde.

    Die User wünschen sich, dass das Feld Geändert sich nur verändert, wenn eine Änderung gespeichert wurde und nicht wenn ein Beleg nur geöffnet wird.

    1 vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    Vielen Dank für die Einreichung Ihrer Idee/Ihres Kommentars. In dem von Ihnen beschriebenen Sachverhalt scheint es sich um einen Fehler in der Software zu handeln. Wir haben diesen direkt an die Entwicklungsabteilung weitergeleitet, damit der Fehler korrigiert werden kann.

  7. Selektionskriterium eigene Belege in Auswertungsmaske

    Im Auftrag können Einkaufs- und Verkaufsbelege gesammelt über Auswerten pro Belegtyp ausgedruckt werden.
    Also eine Rechnung über Verkauf I, Auswerten und dann Rechnung wählen.
    In dieser Selektionsmaske fehlt das Selektionskriterium eigene Belege.
    Wenn dieses Kriterium vorhanden wäre, würde es für viele Benutzer das Leben vereinfachen, indem weitere Selektionseingaben nicht mehr notwendig sein würden.

    2 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  8. EAN Nummer Prüfung im Lieferantenregister

    Das Feld EAN Nummer im (Artikelstamm) Lieferantenregister (siehe Beilage) wird nicht geprüft (Typ EAN 13 stellen). Auch berechnet es keine Prüfziffer. Man kann irgendetwas eintragen.
    Im vorderen Feld (EAN Artikel intern) kann man schön 12 stellen eintragen und die 13. Stelle wird automatisch gerechnet und geprüft. Danke und Gruss Hermann Appenzeller

    2 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  9. Ungenügender Kontrast im Artikelstamm bei inaktiven Artikeln

    Mit dem Update vom Sage auf die Version 2019 sind die inaktiven Artikel im Artikelstamm nun grau und nicht mehr wie zuvor gelb markiert. Insbesondere die hellen inaktiven sind kaum mit den dunkeln aktiven Artikeln zu unterscheiden. Wenn beide Stati aktiviert sind, erkennt man die inaktiven nicht auf einen Blick. Die User wünschten sich wieder mehr Kontrast.

    4 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    Wir arbeiten täglich daran, Produkt für Sie weiter zu verbessern. Dabei stehen die Anforderungen unserer Kunden für uns im Mittelpunkt der Weiterentwicklung. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir uns für die Umsetzung Ihres Vorschlags entschieden haben. Aktuell befinden wir uns in der Implementierungs- und Testphase dieser von Ihnen gewünschten Funktionalität. In wenigen Wochen wird diese Funktionalität für die aktuelle Version von Sage 200 Version 2019.0 SP5 zur Verfügung stehen.

  10. Suche im Belegfluss nach Kunden

    Im Belegfluss kann direkt unter dem Belegtyp nach Kunden gefiltert werden. Diese Funktion ist soweit Sinnvoll und erspart oft den Weg über "Suchen". Jedoch sind bei uns viele Kunden inaktiv gestellt und verlängern die Liste unnötig.

    Es wäre wünschenswert, wenn der Filter nach Kunden beschränkt werden könnte und zumindest inaktive Kunden ausgeblendet werden.

    4 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  11. E-Postausgang erweitern

    Im Sage200 Auftrag gibt es zurzeit den E-Postausgang. Dieser kann auf dem Kunden per Flag aktiviert werden. Gute Idee, aber leider noch deutlich zu unflexibel - denn es werden danach alle Belege des Kunden in den E-Postausgang gelegt. Zudem ist die Steuerung der Email-Adresse umständlich, entweder nur die Haupt-Email für alle Belege, oder über den Kontakt (wobei zB. auf der Rechnung oft kein Kontakt erwünscht ist).

    Verbesserungsvorschlag:
    * Kein Flag zur generellen Steuerung.
    * Auf dem Belege-Tab des Kunden eine E-Postausgang-Spalte ergänzen. Dort kann pro Belegtyp der E-Postausgang aktiviert werden (Ja/Nein).
    * Zweite Spalte, wo direkt die Email-Adressen der Empfänger…

    9 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  12. Aufbau Dateiname E-Mail

    Der Aufbau des Dateinamens, z.B. wenn ein Beleg per E-Mail versendet wird, sollte konfigurierbar sein. Heute wird automatisch z.B. "mandid""belegtyp""Datum".pdf erstellt.

    9 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  • Don't see your idea?

Feedback and Knowledge Base